DaWanda-Shop

Vor ein paar Tagen habe ich meinen neuen DaWanda-Shop eröffnet. Hier werde ich nach und nach alle von mir genähten Taschen einstellen. Noch sind es nicht viele, aber fast täglich kommen neue Taschen dazu.

Alle Taschen, können  vor Ort angeschaut werden, oder auch persönlich abgeholt werden. So spart man sich auch gleich noch die Versandkosten.

Ihr findet meinen Shop oben über die Menü-Leiste unter “Shop”, rechts in der Seitenleiste mit Klick auf das DaWanda-Banner oder unter diesem Link https://de.dawanda.com/shop/sarahstaschenmanufaktur er führt euch direkt zu DaWanda.

Wenn ihr eine Tasche in den Warenkorb gelegt habt, führt euch ein Klick auf das Feld “Warenkorb”  direkt zu DaWanda. Die Kaufabwicklung erfolgt dann über DaWanda.

Geschenkgutschein

Du hast noch kein Passendes Weihnachtsgeschenk für deine Lieben?

Wie wäre es mit einem Geschenkgutschein?

Ab sofort können bei mir auch Geschenkgutscheine erworben werden. Entweder für eine bestimmte Tasche oder über einen individuell von dir  bestimmten Wert.

Gerne versende ich die Geschenkgutscheine auch per Post.

Tablet und eReader-Hüllen

Für den Weihnachtsmarkt habe ich einen ganzen Schwung Tablet- und eReader-Hüllen genäht.
Die Tablet-Hüllen sind passend für große Tablets mit ca. 10 Zoll und die eReader-Hüllen passen z. B. für den tolino Shine 2 HD oder den Kindle Paperwhite mit ca. 6 Zoll.

eReader-Hüllen
Tablet-Hüllen

Die Hüllen sind alle aus Jeans genäht, innen habe ich jeweils einen Baumwollstoff verwendet. Als Verschluss habe ich eine Gummikordel und einen Knopf verwendet.

Für Selbermacher hab ich hier noch einen Link zu der Video-Anleitung, nach der ich die Hüllen genäht habe. https://www.youtube.com/watch?v=vr3szCNHo9Y

(Beitrag enthält Werbung, Affiliate-Link)

Gürteltasche

Eine Kundin sagte mal zu mir: “Meine Kollegin hätte gerne eine kleine Tasche die man einfach in den Gürtel einschlaufen kann, dass man keine separate Handtasche mitnehmen muss, wenn man abends weg geht.”

Einen Prototypen hab ich mal erstellt. Perfekt ist er noch lange nicht, aber ich bin schon recht zufrieden. Als Material habe ich schwarzes Leder gewählt, verschlossen wird mit 2 KAM-Snaps.

Was sagt ihr dazu?

Mal was anderes

Heute möchte ich euch mal etwas zeigen, das mit Taschen nur im weitesten Sinn zu tun hat. Ich durfte für eine Kita zwei Gruppenraum-Plakate nähen.
Das Erste ist für die Sonnenschein-Gruppe, das Zweite für die Sternschnuppen-Gruppe.

In der Mitte der Sonnen und Sterne sind Fächer in die Fotos der Kinder gesteckt werden können. Die Sonnen und Sterne sind abnehmbar. Die Schrift ist auf eine Glitzerfolie geplottet und aufgebügelt.

Diese Plakate können individuell nach Kundenwunsch hergestellt werden.
Den gelben Stoff gibt es hier, den blauen Stoff findet Ihr hier. Die Kam-Snaps gibt es hier oder auch hier.

(Affiliate-Link)

Utensilo

Zwischendurch habe ich noch ein kleines Utensilo genäht, das verwende ich für Nähabfälle. Ist sozusagen mein Mülleimer…

Ihr denkt jetzt sicher, das ist ja nix besonderes, aber weit gefehlt… den rot-weiß karierten Stoff habe ich von meiner Oma bekommen, die hat ihn wiederum von ihrem Opa bekommen. Also mein Ur-Ur-Großvater, er hat den Stoff übrigens selbst gemacht. Es ist handgemachtes Leinen, die Qualität ist unbeschreiblich gut. Ich schätze den Stoff auf ca. 150 Jahre und bin unglaublich stolz, damit nähen zu dürfen.

Der Futterstoff ist laminierte Baumwolle. Die beiden Stoffe sind so stabil, dass ich mir hier sogar die Vlieseline sparen konnte.