Mal was anderes

Heute möchte ich euch mal etwas zeigen, das mit Taschen nur im weitesten Sinn zu tun hat. Ich durfte für eine Kita zwei Gruppenraum-Plakate nähen.
Das Erste ist für die Sonnenschein-Gruppe, das Zweite für die Sternschnuppen-Gruppe.

In der Mitte der Sonnen und Sterne sind Fächer in die Fotos der Kinder gesteckt werden können. Die Sonnen und Sterne sind abnehmbar. Die Schrift ist auf eine Glitzerfolie geplottet und aufgebügelt.

Diese Plakate können individuell nach Kundenwunsch hergestellt werden.
Den gelben Stoff gibt es hier, den blauen Stoff findet Ihr hier. Die Kam-Snaps gibt es hier oder auch hier.

(Affiliate-Link)

Utensilo

Zwischendurch habe ich noch ein kleines Utensilo genäht, das verwende ich für Nähabfälle. Ist sozusagen mein Mülleimer…

Ihr denkt jetzt sicher, das ist ja nix besonderes, aber weit gefehlt… den rot-weiß karierten Stoff habe ich von meiner Oma bekommen, die hat ihn wiederum von ihrem Opa bekommen. Also mein Ur-Ur-Großvater, er hat den Stoff übrigens selbst gemacht. Es ist handgemachtes Leinen, die Qualität ist unbeschreiblich gut. Ich schätze den Stoff auf ca. 150 Jahre und bin unglaublich stolz, damit nähen zu dürfen.

Der Futterstoff ist laminierte Baumwolle. Die beiden Stoffe sind so stabil, dass ich mir hier sogar die Vlieseline sparen konnte.