Kindertasche

Gestern hatte unsere kleine Nachbarin ihren 2. Geburtstag und da man Taschen nie genug haben kann, hab ich ihr eine kleine Kindertasche genäht. Klein genug, dass sie von einem kleinen Kind gut getragen werden kann, groß genug dass auch ein bisschen was rein passt. Da das Täschchen oben breiter ist, ist es einfach ideal, um mit Spielzeug gefüllt zu werden. Ich habe auch dieses Täschchen wieder verstärkt, sodass es nicht in sich zusammenfällt. Verschlossen wird die Tasche mit einem Anorak-Druckknopf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.