Der Urlaub ist vorbei…

…und ich melde mich mit meiner neu gestalteten Webseite zurück.

Für die nächste Zeit habe ich einiges geplant. Ich habe mich diese Woche für einen Verkaufsstand auf dem Fahrenbacher Weihnachtsmarkt angemeldet. Nun bin ich fleißig am Nähen, um den Stand voll zu bekommen und euch einiges zu zeigen.

Habt ihr Wünsche? Was würdet ihr gerne an meinem Stand sehen? Schreibt es einfach in die Kommentare
(natürlich ganz unverbindlich) 😉

Leyla

Fast hätte ich vergessen sie hier zu zeigen. Das ist eine richtig schöne große Tasche zum einkaufen, oder auch für die Schule/Arbeit. Denn es passt sogar ein fetter Leitz-Ordner rein. Die Tasche ist nach dem Schnitt Leyla von Schnittgeflüster genäht.

Verwendet habe ich zwei ausgemusterte Jeans. Die Schwarze war meine absolute Lieblingshose. Die Griffe sind aus Leder und die Stickerei habe Freihand mit der Nähmaschine draufgestickt.

Die Innentasche war mal ein Herren-Hemd. Auf einer Seite habe ich zwei Einschubfächer angebracht.

Hast du eine ausgediente Lieblingshose, die du unbedingt weiterleben lassen willst? Ich näh dir gerne dein Unikat aus deinem Liebling.

Weitere Schnitte von Schnittgeflüster findest du hier.

(Affiliate-Link)

Die kennt ihr schon…

… denn das ist der kleine Rucksack den ich vor ein paar Tagen hier schon gezeigt habe. Ich habe ihn nochmal geändert und jetzt ist aus dem Rucksack eine Schultertasche geworden. Es geht beides wie ich finde, was sagt ihr dazu?

Die Tasche bzw. der Rucksack können individuell nach Kundenwünschen angefertigt werden.

Den Steifenstoff gibt es übrigens
hier

(Affiliate-Link)

Mal was anderes

Heute möchte ich euch mal etwas zeigen, das mit Taschen nur im weitesten Sinn zu tun hat. Ich durfte für eine Kita zwei Gruppenraum-Plakate nähen.
Das Erste ist für die Sonnenschein-Gruppe, das Zweite für die Sternschnuppen-Gruppe.

In der Mitte der Sonnen und Sterne sind Fächer in die Fotos der Kinder gesteckt werden können. Die Sonnen und Sterne sind abnehmbar. Die Schrift ist auf eine Glitzerfolie geplottet und aufgebügelt.

Diese Plakate können individuell nach Kundenwunsch hergestellt werden.
Den gelben Stoff gibt es hier, den blauen Stoff findet Ihr hier. Die Kam-Snaps gibt es hier oder auch hier.

(Affiliate-Link)

Lieblingsstück 1 – Schnabelinabag

Heute zeige ich euch mein absolutes Lieblingsstück. Das war die Erste Tasche die ich für mich genäht habe. Eine Schnabelinabag in der Größe medium.

Ich liebe dieses frische grün und die Tasche bietet unglaublich viel Platz für alles was Frau und Kind so braucht. Sie hat am Boden zusätzlich einen Reißverschluss um die Tasche noch ein paar cm breiter zu machen. Geschlossen wird sie mit einem Reißverschluss, außerdem hat sie innen und außen viele praktische kleine Täschchen für Smartphone, Schlüssel etc.
Gerne stelle ich diese Tasche auch nach individuellen Wünschen her.

Kleiner Rucksack

Mir fällt gerade auf, ich habe ja eine richtig lange Schreibpause gemacht.

Ich sitze gerade an einem aufwändigeren Projekt, daher gab es in den letzten 4 Wochen nix neues. Es ist aber noch nicht ganz fertig, daher gibt es jetzt erstmal noch einen kleinen Rucksack nach eigenem Schnitt bzw. Kundenwunsch.

datei-10-08-17-13-26-09.jpegDie Tasche ist ca. 25 cm hoch, die Grundfläche misst 25×10 cm. Die Seiten sind aus den Resten einer Jeanshose, Vorder- und Rückteil sind Reststücke von einem anderen Nähprojekt, die haben hierfür noch ausgereicht. Der Boden und die schmalen Steifen am unteren und oberen Rand sind wieder aus silbernem Kunstleder.
Kleine Rucksacktasche
Die Innentasche war mal eine Hose. Ich habe hier noch ein kleines Reißverschluss-Täschchen eingenäht und einen Einnäher mit Karabiner für den Schlüssen angebracht.
Kleine Rucksacktasche      Datei 10.08.17, 13 29 25

Getragen werden kann die Tasche wie ein Rucksack oder auch ganz lässig über einer Schulter.
Danke übrigens an mein Modell 😉

Den gestreifte Stoff gibt es hier.

(Affiliate-Link)