Portemonnaie Nr. 2

Ab sofort gibt es bei mir auch Geldbeutel.

Hier eine Onyx nach dem Schnitt von Hansedelli.
Sie hat zwei Reißverschlussfächer, zwei Scheinfächer, zwölf normale Kartenfächer, drei Hochkant-Kartenfächer und  zwei große Fotofächer. Verschlossen wird das Portemonnaie mit einem Druckknopf. Um die Dicke des Portemonnaies etwas variieren zu können, habe ich zwei Gegenstücke für den Druckknopf angebracht. So ist es breit genug und man kann z. B. auch das Smartphone darin verstauen.

Diese Onyx hat die “maximal-Ausstattung” und ist damit schon ungefüllt ordentlich dick. Wem das zu viel ist, kann hier mit der Ausstattung variieren.

Da dieses erste Modell ein paar klitzekleine Schönheitsfehler hat, werde ich es selbst behalten.

Ab sofort können auch farblich passend Handtasche, Portemonnaies und/oder Handytaschen bei mit bestellt werden.

(Beitrag enthält Werbung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.