Über mich

Hallo, mein Name ist Sarah Roos.
2017 habe ich Sarahs Taschenmanufaktur gegründet. Upcycling lautet mein Motto und so kam die Idee zustande, benutzte Textilien, z. B. Jeans, Hemden, Tischdecken aller Art, alte Taschen, LKW-Planen, Werbebanner, Zeltplanen, Segel, Leder, Feuerwehrschläuche usw., wieder neu zu beleben.
Definition: Upcycling (lt. Duden) – Weiternutzung von Abfallstoffen oder gebrauchten Gegenständen durch Umwandlung in höherwertige Materialien bzw. Waren.

Gerne fertige ich Auftragsarbeiten nach individuellen Kundenwünschen an. Dafür kann auch die ausrangierte Lieblings-Jeans verwendet werden. Um die neuen Accessoires komplett zu machen, können auch Kombinationen aus Handtasche, Geldbeutel und Smartphone-Hülle entstehen.

Alle fertigen Taschen können in meinem Nähzimmer angeschaut und ausgesucht werden. Ich bitte jedoch um Voranmeldung, gerne telefonisch (06267 928438 oder 0162 9421903), per WhatsApp oder E-Mail.

Wie wäre es mit einem Geschenkgutschein? Ab sofort können bei mir auch Geschenkgutscheine erworben werden. Entweder für eine bestimmte Tasche oder über einen individuell von dir  bestimmten Wert. Gerne versende ich die Geschenkgutscheine auch per Post.

Auf Wunsch kann auch Kinderkleidung angefertigt werden.

Und noch eine Info für alle Pferde- und Hundefreunde… Bei mir können auch Reparaturarbeiten, z. B. für Halfter, Trensen und Hundehalsbänder, durchgeführt werden.

 

Copyright

Alle hier von mir veröffentlichten Grafiken und Fotos unterliegen meinem Copyright und dürfen nicht ohne meine Genehmigung verwendet werden.

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten.