Moneypenny

Auf vielfachen Wunsch habe ich mich mal an einen mini mini mini Geldbeutelchen gewagt. Der Geldbeutel sollte so klein sein, dass er in die Hosentasche passt. Es sollte einfach ein bisschen Kleingeld reinpassen, wenn man abends weg geht und keinen großen Geldbeutel mitnehmen möchte.
Verschlossen wird dieser mit einem Magnetknopf. Der Magnetknopf ist genietet und ist ab sofort in meinem Ebay-Shop erhältlich. Ich bin total begeistert von diesen Magnetknöpfen, sie sind super schnell angebracht, halten sehr gut und sehen auch noch schick aus.

Schnitt: meiner
(Beitrag enthält Werbung)

Ruby

Heute zeige ich euch mal wieder einen Geldbeutel Ruby.
dieses mal ist er aus schwarzem Jeans und Kork.

Verschlossen wird der Geldbeutel mit einem großen Druckknopf. Es gibt ein Münzgeldfach, zwei Scheinfächer und 15 Kartenfächer.
Der Innenstoff ist ein schwarzer Baumwollstoff mit roten Herzen und grünen Blättern. Diesen gibt es auch in meinem Ebay- und Etsy-Shop zu kaufen.

Schnitt: Ruby von Hansedelli
(Beitrag enthält unbezahlte Werbung.)

Herzkissen

Schon vor einiger Zeit entstanden ist diese süße Herzkissen im Crazy-Patchwork-Style. Meine Kundin hat sich die Stoffe rausgesucht, zusammengesetzt habe ich sie. Entstanden ist ein schönes Herzkissen zum kuscheln. Die Rückseite ist aus einem Stoff. Da das Kissen schon längst bei meiner Kundin ist, hat es nur für schnelle Handyfotos gereicht.

Schnitt: meiner
Den unifarbenen Stoff gibt es in meinem Etsy und Ebay-Shop.

Big Genius

Heute kommt das Zweite Big Genius. Dies war ein ganz spezieller Kundenauftrag. Meine Kundin wünschte sich einen Geldbeutel mit einem vier-geteilten Münzfach. Das hatte ich bis dahin weder gehört noch gesehen, aber eigentlich ist das echt eine super Idee. Ein fertiges Schnittmuster dafür gibt es leider nicht, daher musste ich die Teilung selbst basteln.

Die obere Klappe zu den Kartenfächern ist aus dunkelblauem Jeans, die untere Klappe zum Münzgeldfach und der Boden ist aus weißem Kunstleder.
Dieser Geldbeutel hat 13 Kartenfächer, ein Scheinfach, ein Reißverschlussfach.

Schnitt: Big Genius von Handmade by Wittsich
(Beitrag enthält unbezahlte Werbung)

Vara

Und hier kommt die farblich passende Tasche zum Big Genius. Eine Vara.
Das Schnittmuster habe ich schon länger hier liegen, aber bisher kam ich nicht zum Nähen.
Hier seht ihr meine Erste Vara. Die nächste liegt hier bereits zugeschnitten.

Diese Vara ist wieder aus dem schwarzen und goldenen Kunstleder. Die Tasche ist nicht sehr groß (ca. 25 x 30 cm), aber es passen Geldbeutel, Smartphone, Taschentücher und Schlüssel rein. Verschlossen wird sie mit einem Magnetknopf.
Im großen Innenfach gibt es zwei kleinere Steckfächer, außerdem wird dieses Fach zusätzlich mit einem Reißverschluss geschlossen. Das Zweite, kleinere Innenfach hat einen kleinen Magnetknopf zum Verschließen.
Diese Tasche ist ein idealer Alltagsbegleiter, wenn nicht viel mit muss.

Die Tasche steht ab sofort zum Verkauf.
Schnitt: Vara von Hansedelli
(Beitrag enthält unbezahlte Werbung)

Big Genius

Es wurde mal Zeit für etwas neues. Und so habe ich mal einen (für mich) neuen Geldbeutel Schnitt ausprobiert. Eine Kundin hat sich für diesen Geldbeutel interessiert, es sollten aber noch ein paar Änderungen vorgenommen werden. Um den Geldbeutel für meine Kundin perfekt zu machen, habe ich erstmal eine “Probe-Geldbeutel” genäht. Heute zeige ich euch meinen ersten BIG GENIUS.

Dieser Big Genius ist aus goldenem und schwarzem Kunstleder. Das schwarze Kunstleder hat eine wunderschöne Blumen-Prägung. Es gibt hier zwei Klappen unter der goldenen Klappe versteckt sich ein großes Münzgeldfach, mit einem zusätzlichen Scheinfach. Unter der schwarzen Klappe findet man 18 Kartenfächer, ein weiteres Scheinfach und ein Reißverschlussfach. Außerdem zwei große Fächer in die auch ein Smartphone rein passt.
Passend zu diesem Geldbeutel zeige ich euch in den nächsten Tagen auch noch eine neue Handtasche.

Dieser Geldbeutel sucht ab sofort ein liebevolles Zuhause.

Schnitt: Big Genius von Handmade by Wittsich
(Beitrag enthält unbezahlte Werbung)

FoldOver

Das wohl schönste Kompliment habe ich vor kurzem von einer lieben Freundin bekommen. Sie sagt: “Bin ja eigentlich nicht so der Taschenfanatiker, aber die ist so toll, die würd ich mir mal gönnen.”
Hach, ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich darüber gefreut habe.
Und hier zeig ich euch nun die Taschen. Eine FoldOver-Tasche mit Rucksackfunktion.

Die Tasche hat die gleichen Außenfarben wie eine die ich im Julie bereits genäht hatte. Da bei mir aber jede Tasche ein Unikate ist, gibt es ein paar kleine, aber feine Unterschiede zwischen den beiden Taschen. Na, wer von euch findet sie?
Hier der Link: https://sarahstaschenmanufaktur.com/foldover-4/

Schnitt: FoldOver 2.0 von Hansedelli
Lizenznummer: 2275-181208-158-FO

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung.)

Geldbeutel – Opal

Guten Morgen,
vor ein paar Tagen wurde dieser Geldbeutel fertig. Es ist grauem Velours-Kunstleder und dunkelblauem Jeans. Die Klappe ist bestickt mit einer Blumen-Blätter-Ranke. Der Innenstoff ist aus einem schwarzem Baumwoll-Webware Stoff mit Blumen.

Der Geldbeutel hat zwei Scheinfächer, ein Münzgeldfach und elf Kartenfächer. Verschlossen wird der Geldbeutel mit einem Druckknopf.

Dieser Geldbeutel steht zum Verkauf.

Schnitt: Ruby in der Opal-Variante von Hansedelli
Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

FoldOver

Heute gibt es wieder eine FoldOver-Tasche. Sie ist aus bordeaux-farbenem Kunstleder und dunkelgrauem Jeans. Diese Tasche hat dieses Mal keine Rucksackfunktion. Der Gurt ist nur 30 mm breit und über die 4-Kant-Ringe direkt an der Tasche angenäht.

Das Außenfach ist wie immer unter der Klappe versteckt. Innen gibt es wieder ein Reißverschlussfach und zwei Steckfächer.

Schnitt: FoldOver 2.0 von Hansedelli, Lizenznummer: 2275-181208-158-FO

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung.)

T-Shirts zum bestandenem Leistungsabzeichen

Anfang Juli haben unsere Jungs von der Freiwilligen Feuerwehr Robern das Leistungsabzeichen in Bronze abgelegt.
Sie haben sich T-Shirts gewünscht, passend zum Leistungsabzeichen, die Schrift sollte in Bronze sein.
Hier seht ihr das Ergebnis: Auf der Rückseite ist das Abbild des Leistungsabzeichens. Auf der Vorderseite steht nochmal “FFW Robern” und der jeweilige Name des Teilnehmers.

Wer sich für den Bericht der Gemeinde interessiert, kann ihn hier nochmal nachlesen: http://www.fahrenbach.de/index.php?aid=2783

Liebe Feuerwehrkameraden – Ich freue mich sehr, dass ich diesen Auftrag für euch ausführen durfte und gratuliere nochmal herzlich zum bestandenem Leistungsabzeichen.