U-Heft-Hüllen

Immer öfter werde ich nach U-Heft-Hüllen für das gelbe Kinder-Untersuchungsheft gefragt. Daher sind hier in letzter Zeit ein paar individuelle Hüllen entstanden, die ich euch heute zeigen möchte.

Vorne kann die Hülle mit Namen und Geburtsdatum versehen werden. Innen gibt es noch ein extra Fach für den Impfpass und auf Wunsch auch für die Versichertenkarte. So hat man bei einem Arztbesuch immer alles griffbereit.

Shopper Missy

Wieder ist ein Kundenauftrag fertig geworden. Dieses Mal wurde es der Shopper “Missy” nach dem Schnitt von Zaubernahnna. Da die vorgegebene Größe des Schnittmusters für die Ansprüche meiner Kundin zu klein war, habe ich die Tasche in der Höhe und in der Breite um ca. 8 cm vergrößert. In die Tasche passt nun ganz locker ein dicker Leitz-Ordner und eine 1,5 Liter Wasserflasche. Dabei geht der Reißverschluss ganz leicht zu und es ist noch Platz für Sonstiges.

Auf der Vorderseite befindet sich unter dem Korkstreifen ein Reißverschlussfach. Die seitlichen Korkstreifen verstecken zwei weitere große Einschubfächer.
Getragen wird die Missy als Schultertasche mit zwei kurzen Gurten. Zusätzlich gibt es seitlich noch D-Ringe für das Anbringen eines langen Tragegurtes, wenn die Tasche mal crossbody getragen werden möchte.

Innen gibt es hier sehr viele Extras. Auf der einen Seite befindet sich eine klassisches Reißverschlussfach, auf der anderen Seite sind doppelte Steckfächer angebracht. Außerdem gibt es ein Flaschenfach mit Gummizug an der kurzen Seite und einen Schlüsselfinder.

Verwendet habe ich hier bordeaux-farbenes Kunstleder, braunes Echtleder und blaue Jeans.
Schnittmuster: Missy von Zaubernahnna

Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

FoldOver – Onyx – Kombi

Schon vor einer Weile ist hier ein Kombination aus FoldOver-Tasche und “Onyx”-Geldbeutel entstanden.
Da die Kombi ein Geschenk war, konnte ich sie natürlich nicht zu früh zeigen. Jetzt wurden Tasche und Geldbeutel aber überreicht und wie ich gehört habe, hat sich das Geburtstagskind sehr darüber gefreut.

Bei der FoldOver-Tasche habe ich für den Boden weißes Kunstleder, für den Mittelteil Jeans und für die Klappe braunes, weiches Kunstleder verwendet. Unter der Klappe befindet sich ein Reißverschlussfach, außerdem habe ich die zusätzlichen Ringe für die Rucksackfunktion angebracht. Innen hat die Tasche ein Reißverschlussfach und zwei Steckfächer.

Der “Onyx”-Geldbeutel ist die größte Geldbeutel Variante die ich im Moment anbiete. Er hat zwei Scheinfächer, zwei Münzgeldfächer und 19 Kartenfächer. Verschlossern wird er mit einer Lasche mit Druckknopf. Dieser ist in zwei Weiten einstellbar.

Schnitt: FoldOver 2.0 und Geldbeutel Onyx von Hansedelli (Lizenz-Nr.: 2275-181208-158-FO )
(Beitrag enthält Werbung.)

Leseknochen – Resteverwertung

Ich liebe Leseknochen und ich nähe sie auch immer wieder gerne. Da ich die Leseknochen meist aus (Jeans-) Resten nähe, hat das ganze irgendwie auch was meditatives an sich.
Aber diesen habe ich nach Kundenwusch genäht und er sollte nicht aus Jeans sein, sondern eine Mischung aus rot und gelb.

Hier noch weitere Leseknochen aus Jeans. Leider schon wieder alle verkauft.

Ein süßer Igel

Es war mal wieder plotten angesagt. Entstanden ist ein Igel aus vielen geometrischen Formen (sogenannte Polygone). Meine Tochter hat sich darüber sehr gefreut und das Shirt sofort angezogen. In der Zwischenzeit wurde es sogar zum Lieblingsshirt ausgewählt.

Zu kaufen gibt es die Igel-Datei bei Buntspechte
https://buntspechte.net/produkt/igel-polygonzoo-plotterdatei

Verwendet habe ich hier gelbe Flock-Folie, rosa und goldene Glitter-Folie. So ein Plott ist schon sehr aufwendig, aber das tolle Ergebnis entschädigt mehrfach für diesen Aufwand.

Werbung – Die Datei wurde mir zum Probeplotten kostenlos zur Verfügung gestellt.

Lenkertasche

Bereits zu Ostern gab es für meine Mädels Lenkertaschen fürs Lauf- und Fahrrad. Schon seit einiger Zeit hatten sie sich diese gewünscht, jetzt möchte ich sie euch endlich zeigen.

Wie ihr seht, hat mich das lila Kunstleder beim Nähen wirklich sehr geärgert. Aber da die Leckereien schon drauf geplottet waren, wollte ich nicht nochmal zuschneiden. Die süßen Naschereien bekommt ihr übrigens bei Buntspechte. https://buntspechte.net/produkt/schlemmerei-plotterdatei
(Die Plotterdateien wurden mir zum Probeplotten kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Apropos Fahrrad…
Meine Cousine reist seit dem 05.05.2019 für drei Monate mit dem Fahrrad durch Europa. Sie erzählt tolle Geschichten auf ihrem Blog und hat außerdem eine Spendenaktion gestartet die Kindern in Afrika Fahrräder zur Verfügung stellt.
Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei. Ihr findet ihn unter:
https://violasreise.jimdofree.com/
Die Spendenseite findet ihr hier:
https://join.worldbicyclerelief.org/Viola-Muench/challenge

Liebe Viola, mach weiter so. Ich bin soooooo stolz auf dich!!!!

(Beitrag enthält ganz viel liebevolle Werbung)

FoldOver

Ohje, jetzt ist mein letzter Blogeintrag schon 1 1/2 Monate her. Dabei hab ich mir fest vorgenommen euch hier mehr zu zeigen.

Anfangen möchte ich heute mit einer FoldOver Tasche. Eine liebe Kundin hat mich angeschrieben und gesagt, stell mir mal was knalliges zusammen. Sehr schön, wenn ich was gut kann, dann knallig. Hier zeige ich euch das Ergebnis.

Der Boden ist ein türkisfarbenes Echtleder mit Tropfen bedruckt. Der Mittelteil ist ein schwarzes Kunstleder und die Klappe ist ein pinkfarbener Jeansstoff.
Dazu gab es außen petrolfarbene Reißverschlüsse und pinke Gesäßtaschen. Der Innenstoff ist der türkisfarben Baumwollstoff mit weißen Punkten. Den findet ihr auch in meinem Etsy-Shop: https://www.etsy.com/de/listing/696377165/baumwollstoff-webware-05-m-dots-turkis?ref=listings_manager_grid

Die Tasche ist genäht nach dem Schnitt FoldOver 2.0 von Hansedelli.
Lizenz-Nr.: 2275-181208-158-FO

Lina Nr. 4

Gerade habe ich Fotos von einer Tasche gefunden, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Ich hatte sie schon auf dem Weihnachtsmarkt in Fahrenbach dabei. Es ist eine Lina in beige (Jeans) und braun (Kunstleder).

Es gibt eine Außentasche mit Reißverschluss, auf der Rückseite ist eine Gesäßtasche aufgenäht, innen gibt es ein weiteres Reißverschlussfach und zwei Steckfächer.
Verschlossen wird die Taschen-Klappe mit einem Druckknopf.

Diese Tasche steht zum Verkauf.

Schnitt: Lina von Zaubernahnna

(Beitrag enthält Werbung)

Es gibt wieder neues…

In den letzten Tagen sind wieder ein paar neue Stoffe in meinen Shop eingezogen.
Alle Stoffe sind Baumwolle in Webware Qualität mit 130 g/m².

Derzeit gibt es unifarbene Stoffe in ecru, gelb, türkis und lila.

Passend zu türkis und lila gibt es noch Stoffe mit geometrischen Formen. Design by Poppy.

Alle Stoffe findet ihr in meinem Etsy-Shop.
https://www.etsy.com/de/shop/SarahsTaManufaktur?section_id=25932031

Und weil die Versankostenfrei-Aktion so gut ankam, gibt es ab sofort ab einem Bestellwert von 25 € versandkostenfreie Lieferung.

Eine neue Tasche – LEXA

Da ich in letzter Zeit sooooo viele FoldOver Taschen nähen durfte, brauchte ich mal ein bisschen Abwechslung.
Entschieden habe ich mich für ein #Lexa. Der Schnitt liegt hier schon eine ganze Weile rum und ich kam bisher einfach nicht dazu ihn auszuprobieren. Jetzt habe ich es aber endlich geschafft und möchte euch das Ergebnis nicht vorenthalten.

Meine Lexa ist aus zwei verschiedenen Kunstledern und Kork genäht. Außen ist auf einer Seite ein verstecktes Reißverschluss-Fach.

Eigentlich sind bei dieser Shopper-Variante nur die Taschenhenkel vorgesehen, ich trage meine Taschen aber am liebsten crossbody, daher habe ich an den Seiten noch Ringe für einen zusätzlichen langen Schulter angebracht.

Die Innentasche ist hier mit sehr vielen Fächern ausgestattet. Es gibt sechs normale Steckfächer, ein kleineres Flaschenfach mit Gummizug, ein gepolstertes Reißverschlussfach und dahinter ein gepolstertes Tablet-Fach, das mit einem Druckknopf in zwei Fächer unterteilt werden kann. Hier ist auch noch ein zusätzlicher Einlegeboden, dass
Verschlosssen wird die Lexa mit einem Reißverschluss.
Hach, ich bin verliebt….

Das Schnittmuster ist Lexa von Hansedelli

***Werbung***