Lina – die kleine Umhängetasche

Ich glaube ich habe es euch noch nicht erzählt, oder? Am nächsten Wochenende, 15. und 16.09.2018 bin ich mit meinen Taschen auf dem Laurentiusmarkt in Mudau zu finden. Ganz kurzfristig konnte ich dort noch einen Standplatz ergattern. Ihr findet mich vor dem Schuhhaus Karl Götz, Hauptstraße 4. Der Markt ist am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Ihr geöffnet. Ich freue mich auf euch.

Natürlich habe ich euch heute auch ein paar Bilder mitgebracht. Zur Abwechslung habe ich mal wieder einen neuen Taschenschnitt ausprobiert. Der Schnitt heißt Lina und es ist eine kleine Tasche für das Wichtigste. Sie ist ca. 20 cm hoch, 25 cm breit und 10 cm tief.

Die Tasche ist auch beigem Jeans und dunkelbraunem Kunstleder. Sie kann als Schultertasche oder Umhängetasche getragen werden.

Die Klappe wird einfach mit einem Magnetknopf geschlossen. Unter der Klappe befindet sich noch eine kleines Reißverschlussfach (das habe ich leider vergessen zu fotografieren).

In der Innentasche gibt es ein Reißverschlussfach und ein Steckfach. Der Innenstoff ist aus Baumwoll-Webware.

Diese süße Tasche geht mit nach Mudau auf den Laurentiusmarkt.

Schnitt: Lina von Zaubernahnna

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung)

Schreibe einen Kommentar