Stoff statt Plastik

Es sind wieder ein paar Einkaufstaschen entstanden.
Die idealen Einkaufsbegleiter – aus Stoff statt Plastik.
Die Erste Tasche ist etwas schmaler und besten auch für den Transport von Flaschen geeignet, da sie etwas länger ist als eine normale Einkaufstasche.

Die Zweite ist eine Charliebag nach dem Burda-Schnitt. Diese ist deutlich größer als die Erste Tasche. Die Ecken habe ich abgerundet, das sieht bei diesem groben Stoff besser aus.

Beide Taschen sind einlagig und mit einer französischen oder einer verstürzten Naht genäht. Dieser Stoff ist auch innen so schön, da habe ich mir das Innenfutter gespart. Der Griff ist mit einem schwarzen Nahtband verstärkt, dieses sieht man aber nur von innen.

Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

Schreibe einen Kommentar