Shopper Missy

Wieder ist ein Kundenauftrag fertig geworden. Dieses Mal wurde es der Shopper “Missy” nach dem Schnitt von Zaubernahnna. Da die vorgegebene Größe des Schnittmusters für die Ansprüche meiner Kundin zu klein war, habe ich die Tasche in der Höhe und in der Breite um ca. 8 cm vergrößert. In die Tasche passt nun ganz locker ein dicker Leitz-Ordner und eine 1,5 Liter Wasserflasche. Dabei geht der Reißverschluss ganz leicht zu und es ist noch Platz für Sonstiges.

Auf der Vorderseite befindet sich unter dem Korkstreifen ein Reißverschlussfach. Die seitlichen Korkstreifen verstecken zwei weitere große Einschubfächer.
Getragen wird die Missy als Schultertasche mit zwei kurzen Gurten. Zusätzlich gibt es seitlich noch D-Ringe für das Anbringen eines langen Tragegurtes, wenn die Tasche mal crossbody getragen werden möchte.

Innen gibt es hier sehr viele Extras. Auf der einen Seite befindet sich eine klassisches Reißverschlussfach, auf der anderen Seite sind doppelte Steckfächer angebracht. Außerdem gibt es ein Flaschenfach mit Gummizug an der kurzen Seite und einen Schlüsselfinder.

Verwendet habe ich hier bordeaux-farbenes Kunstleder, braunes Echtleder und blaue Jeans.
Schnittmuster: Missy von Zaubernahnna

Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

FoldOver

Ohje, jetzt ist mein letzter Blogeintrag schon 1 1/2 Monate her. Dabei hab ich mir fest vorgenommen euch hier mehr zu zeigen.

Anfangen möchte ich heute mit einer FoldOver Tasche. Eine liebe Kundin hat mich angeschrieben und gesagt, stell mir mal was knalliges zusammen. Sehr schön, wenn ich was gut kann, dann knallig. Hier zeige ich euch das Ergebnis.

Der Boden ist ein türkisfarbenes Echtleder mit Tropfen bedruckt. Der Mittelteil ist ein schwarzes Kunstleder und die Klappe ist ein pinkfarbener Jeansstoff.
Dazu gab es außen petrolfarbene Reißverschlüsse und pinke Gesäßtaschen. Der Innenstoff ist der türkisfarben Baumwollstoff mit weißen Punkten. Den findet ihr auch in meinem Etsy-Shop: https://www.etsy.com/de/listing/696377165/baumwollstoff-webware-05-m-dots-turkis?ref=listings_manager_grid

Die Tasche ist genäht nach dem Schnitt FoldOver 2.0 von Hansedelli.
Lizenz-Nr.: 2275-181208-158-FO

FoldOver / Onyx-Kombi

Hier zeige ich euch eine meiner absoluten Lieblingskombis. Eine FoldOver-Tasche und das Portmonnaie Onyx in einer Leder/Jeans Kombi.

Die Klappe ist aus lilafarbenem Leder mit rosa- und gold-metallic-farbenen Streifen bedruckt. Unter der Klappe versteckt sich das äußere Reißverschlussfach.

Der Taschenboden ist aus schwarzem Leder, das Mittelstück ist aus Jeans. Auf der Rückseite habe ich eine Gesäßtasche aufgenäht. An dieser Tasche habe ich auch die zusätzlichen Ringe für die Rucksackfunktion eingenäht.

Der Innenstoff ist Webware in Baumwolle in den Farben marine und weiß. Hier gibt es auch wieder ein Reißverschlussfach und zwei Steckfächer.

So und hier der Geldbeutel, besonders schön finde ich hier den Schaukelpferd- Druckknopf.

Dieser Geldbeutel hat zwei Münzgeldfächer, zwei Fotofächer, zwei Scheinfächer und 15 Kartenfächer. Der Stoff wurde selbstverständlich an den Innenstoff der Tasche angepasst.

Schnittmuster: FoldOver 2.0 (Lizenznummer: 2275-181208-158-FO) und Onyx, beide Schnittmuster wurden bei Hansedelli gekauft.

***Werbung***

Prost Neujahr

Ich hoffe ihr seid gut reingerutscht ins neue Jahr.

Gleich zu Beginn des neuen Jahres möchte ich euch noch einen Geldbeutel zeigen.
Dieses Mal die Opal-Variante, er ist ein bisschen dünner als die Ruby, da diese Variante ein Trennfach weniger hat.

Außen ist der Geldbeutel aus schwarzem, angerautem Leder und einem braun-/ beigefarbenem Nylonprint. Verschlossen wird er mit einem bronzefarbenem Motivdruckknopf. Hinten sieht man wieder die Teilung.

Der Innenstoff ist aus beerefarbener Baumwoll Webware.
Es gibt ein Reißverschluss-Fach (Münzgeldfach), zwei Scheinfächer und 11 Kartenfächer.
Maße: ca. 19 x 10 x 3 cm (wenn der Geldbeutel geschlossen und leer ist).

Schnitt: Opal von Hansedelli

Auch dieser Geldbeutel ist bereits in meinen Dohero-Shop gewandert. Ihr findet ihn unter folgendem Link:  https://www.dohero.de/taschen/portemonnaies/portemonnaies/geldbeutel-aus-schwarzem-leder-braunnylon-ca.-19-x-10-cm/

(Beitrag enthält Werbung)

Eine weitere FoldOver und Ruby Kombi

…dieses Mal eine etwas außergewöhnliche Farb-Kombi.

Die Klappe ist aus silbernem Kunstleder, der Mittelteil ist aus Jeans und der Taschenboden ist aus bordeauxfarbenem Wildleder.

Unter der Klappe ist wieder ein Reißverschlussfach versteckt.

Auf der Rückseite ist die Gesäßtasche einer Jeans aufgenäht.

Innen gibt es wieder ein Reißverschlussfach und zwei Steckfächer.

Das Portemonnaie ist aus Jeans und Wildleder.

Innen gibt es zwei Scheinfächer, 13 Kartenfächer, zwei Fotofächer und ein Münzgeldfach. Verschlossen wird das Portemonnaie mit einem Druckknopf.

Schnitt: FoldOver 2.0 und Ruby von Hansedelli

Das Portemonnaie ist bereits verkauft, aber die Tasche wandert direkt in meinen neuen Dohero-Shop.

https://www.dohero.de/…/tasche-foldover-aus-kunstleder-ech…/

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung.)

Kosmetiktäschchen

Viele kleine Kosmetiktäschchen sind vor Kurzem entstanden. Sie habe alle die gleiche Größe, aber doch ist jedes anders. Der Innenstoff ist beschichtet und kann mit einem feuchten Lappen ausgewischt werden.

Das Erste ist aus einem Nylonstoff mit Rosenprint und bordeaux-farbenem Kunstleder. Der Innenstoff ist weiß mit grauen Punkten.

Das Zweite ist aus Jeans und bordeaux-farbenem Kunstleder. Der Innenstoff ist ein Fake-Patchwork in lila mit Rosen.

Nummer Drei ist aus Jeans und braunem Echtleder, der Innenstoff ist in grau, weiß und mint gehalten.

Das Vierte ist aus Jeans und beigem Kunstleder, der Innenstoff ist ebenfalls in grau, weiß und mint gehalten.

Das letze im Bunde ist außen aus beigem Jeans und lilanem Kunstleder, innen ist ein seeehr bunter Stoff vernäht.

Schnittmuster: meins

Geldbeutel Opal

Heute gibt es einen schlanken Geldbeutel aus dunkelbraunem Leder und Nylongewebe mit Rosenprint. Der Verschluss ist ein süßer Druckknopf mit einem Schleifenmotiv.

Innen habe ich Baumwoll-Webware verwendet, in grün und weißtönen. Es gibt 9 Kartenfächer, 2 Scheinfächer und ein Münzgeldfach.

Schnitt: Opal von Hansedelli

Der Geldbeutel steht zum Verkauf und geht am 15. und 16.09.2018 mit auf den Laurentiusmarkt nach Mudau.

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung)

FoldOver mini und Little Ruby

Und es gibt eine weitere Kombi, eine FoldOver 2.0 mini und ein passender Geldbeutel “Little Ruby”.


Die FoldOver mini ist deutlich kleiner als die beiden größeren Schwestern. Mit einer Größe von ca. 22 x 22 cm ist sie ein richtiges Ausgehtäschchen.
Der Taschenboden ist wieder aus schwarzem leicht angerautem Leder, der mittlere Teil ist angerautes, türkises Leder, diese ist mit weißen Tropfen bedruckt. Die Klappe ist aus pinkfarbenem Jeans.


Das Gurtband ist diese mal nur 25 mm breit, das wirkt nicht so mächtig an der kleinen Tasche. Hier noch die Rückseite. Auf eine Außentasche habe ich hier verzichtet.


Wenn die Klappe aufgestellt ist, ist die Tasche ca. 35 cm hoch.

Innen gibt es wieder ein Reißverschlussfach und ein Einsteckfach.


Und nun zum Geldbeutel… Es ist ein kleiner Geldbeutel, genannt “Little Ruby”. Schmaler als der normale Ruby den ich gestern hier schon gezeigt habe, aber mit genau so viel Platz.

Die Little Ruby ist in geschlossenem Zustand ca. 15,5 x 10 cm groß.

Es gibt hier 12 Kartenfächer, die teilweise auch doppelt belegt werden können, zwei Scheinfächer und ein Münzgeldfach.


Schnitt: FoldOver 2.0 (mini) und Little Ruby von Hansedelli
Verwendete Materialien: Leder, Jeans, Baumwoll-Webware

Das Set steht zum Verkauf (auch einzeln) und wandert direkt in meinen ganz bald verfügbaren Dohero-Shop.

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung.)

FoldOver 2.0 big

Guten Morgen,

in den letzten Wochen war ich ja fleißig am werkeln. So nach und nach möchte ich euch die entstandenen Werke zeigen.

Heute fange ich ein mit meiner Lieblingskombi – eine FoldOver 2.0 big und ein Portemonnaie Ruby. 

Die FoldOver-Tasche hat eine Größe von 38×38 cm, wenn die Klappe umgeklappt ist. Dieses mal habe ich eine Kombination aus Jeans und echtem Leder verwendet. Das schwarze Leder (unten) ist leicht angeraut und recht robust. Das lila Leder (Klappe) ist auch leicht angeraut, die Streifen sind ein metallic-Druck.

Die Klappe kann auch einfach nach oben aufgestellt werden, dann gewinnt man nochmal richtig viel Platz.

Innen habe ich eine seeeehr bunten Baumwoll-Webware-Stoff verwendet.
Es gibt hier zwei große Steckfächer und eine großes Reißverschlussfach.

Um den Reißverschluss ist noch ein Beleg aus Leder aufgenäht.

Auf der Vorder- und Rückseite ist die Gesäßtasche der Jeans aufgenäht, die war so schön, die musste ich auf jeden Fall verwenden.
Der Taschengurt ist so gewählt, dass man die Tasche als Schultertasche oder als Umhängetasche tragen kann.

Und hier kommt noch das Portemonnaie Ruby. Es ist ausgestattet mit 3 Scheinfächern, 10 Kartenfächern, ein Fotofach und ein Münzgeldfach. Die Farben habe ich passend zur FoldOver-Tasche gewählt.

Verschlossen wird das Portemonnaie mit einem hübschen Druckknopf. Außerdem ist die Klappe (Jeans) wasserabweisend beschichtet. Zum Schutz habe ich die Ecken der Klappe noch mit Buchecken versehen.

Das Set steht zum Verkauf (auch einzeln) und wandert direkt in meinen ganz bald verfügbaren Dohero-Shop.

Schnitt: Ruby und FoldOver 2.0 von Hansedelli

(Beitrag enthält unbezahlte Werbung)

Rucksack #MINA

Heute zeige ich euch den süßen Rucksack #MINA. Er ist eine Kombination aus der Lieblingsjeans einer Kundin und braunem Leder.

MINA ist ein kleiner, süßer Rucksack, der auch als Tasche getragen werden kann. Er hat einen Kordelzug und die Klappe wird mit einem Karabiner geschlossen.

Hier sieht man die Ringe in die der Taschengurt eingehängt wird, wenn MINA als Tasche/Umhängetasche getragen wird.

Auf der Rückseite habe ich noch einen Reißverschluss eingenäht. Hier sieht man auch die Träger, diese habe ich auch aus Leder genäht, das passt wie ich finde wunderbar zum Gesamtbild.

Der Innenstoff ist aus Baumwoll-Webware, ganz in lila gehalten. Es gibt ein Reißverschlussfach und ein Steckfach.

Gerne nähe ich dir auch DEIN Unikat.

Schnitt: EMINA von Sewed sins

(Beitrag enthält Werbung)